Seite wählen

Themengeber: ein Verwaltungsmitarbeiter

Beschreibung: Die Stadt Verl plant die Einführung eins Serviceportals, über das die Bürgerinnen und Bürger zukünftig kommunale Dienstleistungen online erledigen können – 24 Stunden täglich und von jedem beliebigen Ort. Der Einsatz des Portals soll viele Behördengänge und Wartezeiten erübrigen und eine schnelle, einfache und direkte Kommunikation mit der Verwaltung ermöglichen.

Unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorgaben wie beispielsweise aus dem E-Government-Gesetz (EGovG) oder dem Onlinezugangsgesetz (OZG) sollt die Online-Plattform bieten:

  • umfassende, zahlreiche Behördendienstleistungen
  • sichere, einfache und personalisierte Zugänge
  • sichere und schnelle Authentifizierung über beispielsweise die eID-Funktion (Online-Ausweisfunktion) des neuen Personalausweises (nPA)
  • verschiedene moderne Bezahlmöglichkeiten (ePayment-Lösungen) wie etwa Lastschrift, PayPal oder Giropay

Die Konzeption und spätere Umsetzung des Bürgerportals mit seinen Services soll in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Verl, den Bürgerinnen und Bürgern, den jeweiligen Herstellerfirmen sowie Dienstleistern und Fachleuten erfolgen. 

Ihre Meinung ist gefragt!

Gestalten Sie mit und unterstützen Sie uns die anstehenden digitalen Themen optimal zu gestalten.
Bitte geben Sie uns Feedback und teilen Sie uns Ihre Meinung, Erfahrung und Sichtweise zum Thema mit!
Hier auf dieser Seite als Kommentar, über unser Kontaktformular oder per E-Mail.